Telefon: 03671 516888
Zentrum für Ergotherapie
Jeannette Rabold
Telefon: 03671 516888
Menü
Zentrum für Ergotherapie
Zentrum für Ergotherapie

Schwindelgefühl und Lagerungsschwindel

Schwindel wird als stark bedrohlich empfunden

Schwindel ist eines der häufigsten Symptome in der Medizin, die zu einem Arztbesuch führen. Etwa jeder 10. Patient klagt über Schwindelgefühle. Hinzu kommen weitere Symptome wie Stand- und Gangunsicherheit, dadurch begünstigte Bewegungsarmut, verringerte körperliche Kraft, Ausdauer  und Koordinationsfähigkeit, Übelkeit bis zum Erbrechen, Kopfschmerz, Benommenheit, Schlafstörungen, oder  Angst vor Stürzen.

Trotzdem ist die Versorgung der Patienten mit Schwindel oft nicht optimal. Die Betroffenen laufen nicht selten mehrere Fachärzte an, bis die richtige Diagnose gestellt wird.

In erster Linie wird die Diagnostik vom HNO-Arzt durchgeführt. Um andere ursächliche Erkrankungen auszuschließen, kann eine  Untersuchung der HWS beim Orthopäden, die Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader beim Angiologen und evtl. eine MRT-Aufnahme des Schädels notwendig werden.

Nach Diagnosestellung wird dann eine Behandlung durch den Ergotherapeuten erfolgen.

Die Betroffenen sollten darauf achten, dass Sie sich in erfahrene Hände begeben. Ein gut ausgebildeter und erfahrener und Therapeut solltedie  Behandlung ausführen. Lassen Sie sich hierzu von Ihrem Facharzt beraten oder fragen Sie nach Qualifikationsnachweisen der Therapeuten.

In unserem  Ergotherapie-Zentrum sind mehrere Mitarbeiterinnen ausgebildet, verschiedene Schwindelerkrankungen erfolgreich zu behandeln.

Beispiele:

- Lagerungsschwindel

- Bogengangschwindel

- Schwankschwindel

- Drehschwindel

- Stand- und Gangunsicherheit

- Fallneigung

- Benommenheit

- Psychogener Schwindel

- Angstzustände

 

Die Behandlung

Die Behandlung richtet sich nach dem zugrundeliegenden Krankheitsbild.

Man weiß heute, dass das unser Gehirn und auch das Gleichgewichtssystem in jedem Alter lernfähig ist. Darum sind körperliche Aktivitäten und gezieltes körperliches Training enorm wichtig für mehr Bewegungssicherheit und Eigenständigkeit.

Ein Gleichgewichtsraining kann begleitend zu einer medikamentösen Therapie angewendet werden oder als Heilmaßnahme z.B. bei Lagerungsschwindel. Hierbei wird das gesamte Gleichgewichtssystem gestärkt und notwendige Heilungsprozesse unterstützt. In einigen Fällen liegen chronische Beschwerden vor, diese werden mit dem Erlernen von Kompensationstechniken behandelt.

 

Zur Behandlung gehören folgende Therapiebausteine:

- Aufklärung über das Krankheitsbild, Beratung

- Lagerungsmanöver bei Bogengangschwindel

- Statische und dynamische Übungen zur Blickstabilisation
  (Augenbewegungen mit und ohne Körperbewegung)

- Lockerung der Muskulatur im Bereich der Halswirbelsäule

- Erweiterung des aktiven Bewegungsradius der oberen Wirbelsäule
  (HWS, BWS)

- Augenbewegungen

- Gleichgewichtstraining

- Training der Körpermotorik (Kopfdrehung mit Körperbewegung,
  vom Boden aufstehen, schnelle Ausweichschritte, Richtungswechsel
  ohne Sturzgefahr, Einbeinstand, u.v.m.)

- Wahrnehmungstraining

- Entspannungsübungen (AT, PMR, Körperreise)

- Hausübungsprogramm

 

Welche Anwendungen notwendig werden, entscheidet Ihr Therapeut nach durchgeführter Befundaufnahme und Ihren Symptomen.

 

Patienten profitieren von therapeutischer Unterstützung

durch:

o Einzeltherapie

o Aufklärung und Beratung

o Passendes Übungsangebot

o Anleitung und Korrektur

o Motivation zu Eigenbehandlung

o Sturzprophylaxe

Zentrum für Ergotherapie

Aktuelles

08.10.2019 10 Minuten in der freien Natur senken nachweislich das Stresslevel. Das Stresshormon Cortisol im Speichel und das Enzym Alphaamylase reduzieren sich besonders dann, wenn man sich...  weiterlesen
10.07.2019 Am 21.08.2019 beginnt unser 3. Outdoor Training im Feengrottenwald. 6x 90 Minuten  Wir arbeiten in angenehm kleinen Gruppen bis maximal 15 Personen.Bitte melden Sie sich bei...  weiterlesen
12.05.2019 Am 11.10.2019 beginnt unser Narbenkurs Teil 2, ganzheitliche Behandlung mit Bianca Peters (Ergotherapeutin, Heilpraktikerin) Bitte melden Sie sich bei Interesse persönlich...  weiterlesen
facebook